Kürbis-Crêpes

Kategorie

Diese Kürbis Crêpes sind perfekte für gemütliche Herbstwochenenden. Gefüllt mit eurem liebsten Aufstrich und mit Schlagsahne sind diese Crêpes nicht zu übertreffen.

Ergibt5 Portionen

Zutaten

 2 Eier
 2 Esslöffel geschmolzene Butter
 50 g Kürbispüree
 250 ml Milch
 1 Teelöffel Vanilleextrakt
 1 Teelöffel Zimt
 125 g Mehl

Zubereitung

1

Füge die Zutaten in der aufgelisteten Reihenfolge in den WildSide+ oder FourSide-Behälter und befestige den Deckel.

2

Wähle die „Teig“-Funktion aus oder mixe die Zutaten auf einer mittleren Stufe für 30 Sekunden.

3

Gebe den Crêpes-Teig für eine Stunde in den Kühlschrank.

4

Erhitze die Pfanne auf einer mittleren Stufe und gebe etwas Kokosöl hinzu.

5

Fülle ¼ des Teigs in die Pfanne. Brate die Crêpes für ca. eine Minute auf einer Seite, wende sie und brate für 30 Sekunden auf der anderen Seite weiter.

Zutaten

 2 Eier
 2 Esslöffel geschmolzene Butter
 50 g Kürbispüree
 250 ml Milch
 1 Teelöffel Vanilleextrakt
 1 Teelöffel Zimt
 125 g Mehl

Zubereitung

1

Füge die Zutaten in der aufgelisteten Reihenfolge in den WildSide+ oder FourSide-Behälter und befestige den Deckel.

2

Wähle die „Teig“-Funktion aus oder mixe die Zutaten auf einer mittleren Stufe für 30 Sekunden.

3

Gebe den Crêpes-Teig für eine Stunde in den Kühlschrank.

4

Erhitze die Pfanne auf einer mittleren Stufe und gebe etwas Kokosöl hinzu.

5

Fülle ¼ des Teigs in die Pfanne. Brate die Crêpes für ca. eine Minute auf einer Seite, wende sie und brate für 30 Sekunden auf der anderen Seite weiter.

Kürbis-Crêpes

2 Idee über “Kürbis-Crêpes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.