Ananas-Zuccini-Brot

Kategorie

Hand aufs Herz: Wer von euch hätte gedacht, dass man aus Ananas und Zucchini leckeres Brot herstellen kann? Dieses Brot überzeugt mit seinen außergewöhnlichen Aromen und dem gewissen Etwas.

Ergibt15 Portionen

Zutaten

 60 g Walnüsse
 360 g Weizenmehl oder Vollkornmehl
 2 Teelöffel Natron
 ½ Teelöffel Backpulver
 1 Teelöffel Salz
 1 Esslöffel Zimt
 1 ½ Teelöffel Muskatnuss
 3 Eier
 280 g Vollrohrzucker
 1 Apfel, entkernt und geviertelt
 2 Teelöffel Vanilleextrakt
 225 g Ananasstücke
 1 mittelgroße Zuccini

Zubereitung

1

Backofen auf 175 Grad Celsius vorheizen.

2

Füge Walnüsse, Mehl, Natron, Backpulver, Salt, Zimt und Muskatnuss in den Behälter und befestige den Deckel. Mixe für 50 Sekunden auf einer niedrigen Stufe.

3

Gebe die durchgemixten Zutaten in eine große Schüssel.

4

Füge Eier, Vollrohrzucker, den Apfel, und Vanilleextrakt in den Behälter und befestige den Deckel. Wähle die „Teig“-Funktion aus und mixe für 30 Sekunden auf einer mittelschnellen Stufe.

5

Füge die Ananasstücke und die Zucchini in den Behälter hinzu und befestige den Deckel. Drücke die „Pulse“-Taste 15-20 Mal bis die Zucchini und die Ananas fein zerkleinert sind.

6

Fülle die Mischung in die große Schüssel zu den trockenen Zutaten hinzu.

7

Benutze einen Spatula und fülle die Mischung in eine eingefettete Kastenform.

8

Backe das Brot für 50-60 Minuten. Mache den Zahnstochertest, um zu prüfen, ob der Teig schon fertig ist.

Ingredients

 60 g Walnüsse
 360 g Weizenmehl oder Vollkornmehl
 2 Teelöffel Natron
 ½ Teelöffel Backpulver
 1 Teelöffel Salz
 1 Esslöffel Zimt
 1 ½ Teelöffel Muskatnuss
 3 Eier
 280 g Vollrohrzucker
 1 Apfel, entkernt und geviertelt
 2 Teelöffel Vanilleextrakt
 225 g Ananasstücke
 1 mittelgroße Zuccini

Directions

1

Backofen auf 175 Grad Celsius vorheizen.

2

Füge Walnüsse, Mehl, Natron, Backpulver, Salt, Zimt und Muskatnuss in den Behälter und befestige den Deckel. Mixe für 50 Sekunden auf einer niedrigen Stufe.

3

Gebe die durchgemixten Zutaten in eine große Schüssel.

4

Füge Eier, Vollrohrzucker, den Apfel, und Vanilleextrakt in den Behälter und befestige den Deckel. Wähle die „Teig“-Funktion aus und mixe für 30 Sekunden auf einer mittelschnellen Stufe.

5

Füge die Ananasstücke und die Zucchini in den Behälter hinzu und befestige den Deckel. Drücke die „Pulse“-Taste 15-20 Mal bis die Zucchini und die Ananas fein zerkleinert sind.

6

Fülle die Mischung in die große Schüssel zu den trockenen Zutaten hinzu.

7

Benutze einen Spatula und fülle die Mischung in eine eingefettete Kastenform.

8

Backe das Brot für 50-60 Minuten. Mache den Zahnstochertest, um zu prüfen, ob der Teig schon fertig ist.

Ananas-Zuccini-Brot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.