Ceasar Dressing

Kategorie

Dieses cremige Ceasar Dressing ist dick genug, um es als Dip zu benutzen. Am besten schmeckt dieses Dressing, wenn es über Nacht im Kühlschrank aufbewahrt wird. Serviert mit Salat, Croutons und Parmesan macht sich dieses Dressing besonders gut.

Ergibt14 Portionen

Zutaten

 240 ml Olivenöl
 60 ml Wasser
 2 Esslöffel frischer Zitronensaft
 1 Esslöffel Weißweinessig
 1 Teelöffel Salz
 1 Teelöffel Worcestershiresauce
 1 Teelöffel Dijon Senf
 1 Prise Pfeffer
 1 Eigelb
 2 Knoblauchzehen
 225 g Parmesan

Zubereitung

1

Füge die Zutaten in der aufgelisteten Reihenfolge in den FourSide-Behälter und befestige den Deckel.

2

Wähle die „Dressing“-Funktion aus oder mixe für 30 Sekunden auf einer mittel-langsamen Stufe.

Ingredients

 240 ml Olivenöl
 60 ml Wasser
 2 Esslöffel frischer Zitronensaft
 1 Esslöffel Weißweinessig
 1 Teelöffel Salz
 1 Teelöffel Worcestershiresauce
 1 Teelöffel Dijon Senf
 1 Prise Pfeffer
 1 Eigelb
 2 Knoblauchzehen
 225 g Parmesan

Directions

1

Füge die Zutaten in der aufgelisteten Reihenfolge in den FourSide-Behälter und befestige den Deckel.

2

Wähle die „Dressing“-Funktion aus oder mixe für 30 Sekunden auf einer mittel-langsamen Stufe.

Ceasar Dressing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.